Store Mosse

Das größte Moorgebiet Südschwedens ist der Store Mosse Nationalpark. Das „Große Moor“ liegt nordwestlich von Värnamo in Småland. Überwiegend besteht das Gebiet aus unzugänglichen Feuchtgebieten. Dazwischen aber gibt es sandige Bereiche, durch die Wanderwege führen, zum Teil über Holzbohlen. Der lichte Nadel- und Birkenwald an diesen Stellen ist weitgehend im Besitz von Heidelbeerbüschen, die gerade noch Preiselbeeren und Pilze dulden. Und dann führt uns ein Steg weit übers Moor.

english:
The largest bog area in southern Sweden is the Store Mosse National Park. The „Great Moor“ is located northwest of Värnamo in Småland. Mostly the area consists of inaccessible wetlands. In between there are sandy areas through which hiking trails lead, sometimes over wooden planks. The sparse coniferous and birch forest in these places is largely in the possession of blueberry bushes, which just tolerate lingonberries and mushrooms. And then a nose-piece leads us far over the moor.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.