Thromboliten

Diese unscheinbaren Klumpen im Wasser sollen die Evolution auf der Erde in Gang gesetzt haben?

english:
Thrombolites

These nondescript lumps in the water should have sparked the evolution on Earth?

They are thrombolites, biogenic sedimentary rocks. Like the better-known stromatolites that existed a little earlier, they are said to have started creating the oxygen atmosphere of our planet using photosynthesis a few billion years ago. They are located in Lake Clifton in Yalgorup National Park, south of Mandurah. The access is perfectly designed with a boardwalk across the lake shore. A bird on the railing of the boardwalk attracts more of our attention than the lumps in the water. And on the way back we discover some white cockatoos in the grass.

 

 

 

 

 

 

 

Es sind Thromboliten, biogene Sedimentgesteine. Wie die bekannteren Stromatolithen, die schon etwas früher da waren, sollen sie mit Hilfe von Photosynthese vor ein paar Milliarden Jahren begonnen haben, die Sauerstoff-Atmosphäre unseres Planeten zu schaffen. Im Lake Clifton im Yalgorup National Park liegen sie, südlich von Mandurah. Der Zugang ist perfekt gestaltet mit einem hölzernen Steg über das Ufer des Sees hinweg. Ein Vogel auf dem Geländer des Stegs erregt dann doch mehr unsere Aufmerksamkeit, als die Klumpen im Wasser. Und auf dem Rückweg entdecken wir im Gras noch ein paar weiße Kakadus.

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.