Vulkane

Wir folgen der aktiven vulkanischen Zone, die sich durch die neuseeländische Nordinsel zieht. In Taupo, im Nordosten des Lake Taupo, haben wir auf einem großen von der Stadt ausgewiesenen Wohnmobilstellplatz übernachtet, unmittelbar am See. Der ist ein Vulkankrater, wie weiter nördlich Lake Rotorua, aber noch viel größer. Und von gegenüber grüßt Mount Tongariro, der bedeutendste Vulkan des Landes.

english:
Volcanoes

We follow the active volcanic zone that runs through the North Island of New Zealand. In Taupo, northeast of Lake Taupo, we stayed overnight on a large camper site designated by the city, right at the lake. This is a volcanic crater, like further north Lake Rotorua, but much larger. And across from here is Mount Tongariro, the country’s most important volcano.

We continue along the eastern shore of Lake Taupo, via Turangi to Tongariro National Park. Mount Ngauruhoe, a secondary crater, shows with steam and smoke that an eruption is to be expected at any time.

On Mount Ruapehu, another major volcano of the massif, a road leads up to a winter sports area. This is now out of service in the New Zealand spring. But the landscape up here is bizarre.

RP_2013_11_01_LakeTaupo_002

 

Weiter geht es am Ostufer des Lake Taupo entlang, über Turangi zum Tongariro National Park. Mount Ngauruhoe, ein Nebenkrater, zeigt mit Dampf und Rauch, dass jederzeit mit einem Ausbruch zu rechnen ist.

RP_2013_11_01_MtNgauruhoe_036

 

Auf den Mount Ruapehu, einen weiteren bedeutenden Vulkan des Massivs, führt eine Straße hinauf zu einem Wintersportgebiet. Das ist jetzt im neuseeländischen Frühling außer Betrieb. Aber die Landschaft hier oben ist bizarr.

RP_2013_11_01_MtRuapehu_111

 

 

RP_2013_11_01_MtRuapehu_133

 

 

RP_2013_11_01_MtRuapehu_139

 

 

RP_2013_11_01_MtRuapehu_137

 

 

RP_2013_11_01_MtRuapehu_126

 

 

RP_2013_11_01_MtRuapehu_142

 

 

RP_2013_11_01_MtRuapehu_124

 

 

RP_2013_11_01_MtRuapehu_145

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.