Zum größten Wasserfall

 

Im Parque Natural do Alvão wollen wir den größten Wasserfall Portugals sehen. Vom Aussichtspunkt Alto de Velão in rund 900 m Höhe haben wir Fernsicht auf den Park und zum Bergkegel Monte Farinha mit der Pilgerkirche Senhora da Graça.

english:

To the largest waterfall

In the Parque Natural do Alvão we want to see the largest waterfall in Portugal. From the vantage point Alto de Velão at an altitude of around 900 m, we have a distant view of the park and the mountain cone Monte Farinha with the pilgrimage church Senhora da Graça.

[collapse]

.

.

.

.

.

Wenige Kilometer abwärts liegt bei einer Kehre der Serpentinen ein schöner Stellplatz zwischen Bach und Brunnen. Der Brunnen sprudelt stark, das Wasser ist exzellent. Also füllen wir damit unseren Frischwassertank auf.

english:

A few kilometres downhill, at a bend in the serpentines, there is a beautiful pitch between a stream and a well. The well gushes strongly, the water is excellent. So we fill up our fresh water tank with it.

[collapse]

.

.

.

Und dann fahren wir in den Naturpark mit der rauen Landschaft. Der Wasserfall ist nicht sofort zu sehen. Ein großer, bizarrer Felskessel tut sich auf. Den hat offenbar der Wasserfall Fisgas de Ermelo geschaffen. Der Kessel ist so groß, dass der größte Wasserfall Portugals nur aus einiger Entfernung zu sehen ist.

english:

And then we drive into the nature park with the rugged landscape. The waterfall is not immediately visible. A large, bizarre rock basin opens up. This was apparently created by the Fisgas de Ermelo waterfall. The basin is so large that the largest waterfall in Portugal can only be seen from a distance.

[collapse]

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.