Lake Dunstan

Von St Bathans und dem Blue Lake fahren wir südwestwärts über Omakau in Richtung Alexandra und dann nach Nordwesten, zunächst bis Clyde. Hier ist mit dem Clyde Dam der Clutha River zum Lake Dunstan aufgestaut. Sommerliches Wetter und Sonnenschein lassen den schmalen, langgezogenen See im prallsten Türkis leuchten. State Highway 8 verläuft an der gesamten Länge des Sees unmittelbar an seinem Ostufer.

english:
From St Bathans and the Blue Lake we drive southwest over Omakau in the direction of Alexandra and then to the northwest, first to Clyde. Here with the Clyde Dam the Clutha River is dammed to Lake Dunstan. Summer weather and sunshine make the narrow, long-drawn lake shine in the brightest turquoise. State Highway 8 runs the entire length of the lake directly on its eastern shore.

At Cromwell, the lake widens and runs another twenty kilometers to the north.

KG_131122_NZ_220105

 

 

RP_2013_11_22_ClydeDam_096

 

 

RP_2013_11_22_ClydeDam_106

 

 

KG_131122_NZ_220118

 

 

KG_131122_NZ_220122

 

 

KG_131122_NZ_220132

 

 

RP_2013_11_22_ClydeDam_100

 

 

KG_131122_NZ_220148

 

Bei Cromwell verbreitert sich der See und zieht sich so noch weitere zwanzig Kilometer nach Norden.

KG_131122_NZ_220157

 

 

RP_2013_11_22_LakeDunstan_125

 

 

RP_2013_11_22_LakeDunstan_123

 

 

RP_2013_11_22_LakeDunstan_129

 

 

KG_131122_NZ_220164

 

 

KG_131122_NZ_220175

 

 

RP_2013_11_22_LakeDunstan_133

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.