Ölandsbron

 

Seit 1972 ist die Insel Öland über eine Brücke mit dem Festland bei Kalmar verbunden. Bei ihrer Eröffnung und lange danach galt die sechs Kilometer lange Ölandsbron als Europas längste. Das ist sie nicht mehr aber einen faszinierenden Anblick bietet sie nach wie vor. Von Kalmar kommend gibt es nach wenigen hundert Metern eine Ausfahrt auf die kleine Insel Svinö. Dort ist, praktisch unter der Brücke, ein Wohnmobilstellplatz. Der ist uns zu laut, allerdings ist er mit guten Ver- und Entsorgungseinrichtungen ausgestattet. Zum Fotografieren der Brücke ist der Platz perfekt. Wieder haben wir Glück mit fast wolkenlosem Himmel und Vollmond. In der anderen Richtung leuchtet das nächtliche Kalmar.

english:
Since 1972, the island of Öland is connected by a bridge to the mainland near Kalmar. At its opening and long after, the six-kilometer long Ölandsbron was considered Europe’s longest. It is not anymore but it still offers a fascinating sight. Coming from Kalmar there is an exit to the small island of Svinö after a few hundred meters. There is, almost under the bridge, a camper park. It is too loud for us, but it is equipped with good supply and disposal facilities. To photograph the bridge, the place is perfect. Again we are lucky with almost cloudless sky and full moon. In the other direction, the nocturnal Kalmar lights up.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.