Am Vraner See

 

Zwischen Zadar und Šibenik liegt das größte Süßwasserreservoir Kroatiens: Vransko jezero (Vraner See). Sein nordwestliches Ende bildet ein international bedeutendes Vogelschutzgebiet. Auf einem langen Holzbohlenweg mit Aussichtsplätzen gehen wir über teils trocken gefallene Uferzonen. Vögel sind aktuell nur wenige da. Von der Küste bläst uns ein steifer, 20° C warmer Wind um die Ohren.

english:
At Lake Vrana

Between Zadar and Šibenik lies the largest freshwater reservoir in Croatia: Vransko jezero (Lake Vrana). Its northwestern end forms an internationally important bird sanctuary. On a long wooden boardwalk with viewpoints we go over partly dry fallen shore zones. Birds are currently only a few. From the coast a stiff, 20°C warm wind blows around our ears.