Tanz auf der Düne

Auf der Parnidis-Düne, unweit der Sonnenuhr, wundern wir uns: Jemand hat eine Lautsprecherbox aufgestellt und spielt klassische und andere, eher getragene Musik ab. Es dauert nicht lange, bis wir erkennen, dass hier gerade etwas sehr ungewöhnliches, Großes geschieht: Probe für die Tanzaufführung „Wanderdüne“. Die so genannte Hohe Düne“ ist eine gigantische und großartige Bühne.

english:
Dance on the dune

On the Parnidis Dune, not far from the sundial, we are surprised: someone has set up a loudspeaker and is playing classical and other, more stately music. It doesn’t take long before we realize that something very unusual and gteat is happening here: rehearsal for the dance performance “Wanderdüne”. The so-called „High Dune“ is a gigantic and great stage.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der große Tänzer Daphnis Kokkinos (Griechenland / Deutschland) vom Tanztheater Pina Bausch widmet sich zusammen mit der Šeiko Dance Company der Tanzlegende.

In diesem Jahr wäre der 80. Geburtstag der weltberühmten Choreografin Pina Bausch, die eine neue Grundlage für die Ästhetik des Tanztheaters gelegt hat. Zur Erinnerung lud die Šeiko Dance Company den Tänzer und Choreografen Daphnis Kokkinos von P. Bausch ein, gemeinsam mit litauischen professionellen Tänzern und der Gemeinde Neringa eine Performance auf der Parnidis Düne zu kreieren.

Künstlerische Leiterin: Agnija Šeiko
Choreograf: Daphnis Kokkinos (Griechenland / Deutschland)
Tänzer: Tsai-Chin Yu, Gaudray Donnio Gabriel, Oksana Griaznova, Niels Claes, Gintarė Ščavinskaitė, Evgenij Kalachov, Inga Kuznecova, Mantas Černeckas, Marija Ivaškevičiūtė, Dovilė Binkauskaitė
Teilnehmer: Nida-Tanzgruppe „Kalnapušė“,
Gemeinde Nida
Produzent: Goda Giedraitytė

english:
The great dancer Daphnis Kokkinos (Greece / Germany) from Tanztheater Pina Bausch, together with the Šeiko Dance Company, presents a dedication to the dance legend.

This year is the 80th birth anniversary of world the famous choreographer who has laid new foundation for the aesthetics of dance theater – Pina Bausch. In remembrance, Šeiko Dance Company invited P. Bausch dancer and choreographer Daphnis Kokkinos to create a performance on Parnidis Dune together with Lithuanian professionals as well as Neringa community.

Artistic Director: Agnija Šeiko
Choreographer: Daphnis Kokkinos (Greece / Germany)
Dancers: Tsai-Chin Yu, Gaudray Donnio Gabriel, Oksana Griaznova, Niels Claes, Gintarė Ščavinskaitė, Evgenij Kalachov, Inga Kuznecova, Mantas Černeckas, Marija Ivaškevičiūtė, Dovilė Binkauskaitė
Participants: Nida dance group „Kalnapušė“, Nida community
Producer: Goda Giedraitytė

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.