Weiße Rose

Einige Orte in Neufundland haben bedeutungsschwere Namen: ‘Isle aux Morts’ (Insel der Toten) und ‘Burnt Islands’ (verbrannte Inseln) liegen an der Straße nach ‘Rose Blanche’ (weiße Rose). Die Landschaft hier im äußersten Südwesten der Insel ist sehr karg und ähnelt Grönland. Typisch sind auf Stelzen auf den Felsen errichtete Holzhäuser, viele farbig gestrichen.

english:
White Rose

Some places in Newfoundland have meaningful names: ‚Isle aux Morts‘ (Island of the Dead) and ‚Burnt Islands‘ are on the road to ‚Rose Blanche‚ (White Rose). The landscape here in the very southwest of the island is very barren and resembles Greenland. Typical are wooden houses built on stilts on the rocks, many painted in color.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.